PLAICKNER BAU G.m.b.H
Handwerkerzone Rasen 21
I-39030 Rasen Antholz (BZ)


Telefon: +39 0474 496 185


Fax.: +39 0474 498 075
  | 

info@plaickner-bau.com | MwSt: 00635090210 | Privacy

Willkommen bei Plaickner Bau

Plaickner Bau ist ein renomiertes Bauunternehmen im Raum Pustertal (Südtirol) mit Kernkompetenz im Hochbau und Tiefbau.

Wir investieren in Fachpersonal und neue Techniken und garantieren durch fachgerechten Einsatz hochwertiger Materialien für die Nachhaltigkeit unserer Produkte und Leistungen.

Unsere Maschinen- und Fuhrparks werden kontinuierlich modernisiert und sind auch für komplexe Bauvorhaben bestens ausgestattet.

Rund 50 fachlich versierte Mitarbeiter ermöglichen es eine breite Palette an Dienstleistungen anzubieten:

  • Zivil- und Gewerbebau für private und öffentliche Auftraggeber
  • Kanalisierungs- und Erschließungsarbeiten
  • Erdbewegungen
  • Abbrucharbeiten und Sanierungen
  • Verputz- und Estricharbeiten
  • Fliesenverlegung und Außengestaltung
  • Immobilien

Mit Plaickner Bau steht Ihnen ein leistungsstarkes und vertrauenswürdiges Unternehmen mit langjähriger Erfahrung für Ihr Bauvorhaben zur Verfügung.

Das Unternehmen PLAICKNER BAU G.m.b.H. wurde im Jahre 1963 von Herrn Peter Plaickner gegründet und beschäftigt sich größtenteils im Hochbau und Immobiliensektor, als Nebentätigkeit auch im Tiefbau. Der Tätigkeitsbereich umfasst vorwiegend den Raum Pustertal. Das Bestreben der Eigentümer liegt vordergründig in der Rentabilität und der Führung eines gesunden und achtbaren Unternehmens.

Sinn und Zweck dieses Leitbildes ist es die kaufmännischen und organisatorischen Erwartungen der Interessenspartner zu veranschaulichen und daraus wirkungsvolle Aktionen abzuleiten, um das Unternehmen mithilfe des integrierten Managementsystems zu bewerten und ständig zu verbessern.

Erstes Ziel ist die Zufriedenheit und die Erfüllung der Erwartungen unserer Kunden im Hinblick auf Qualität, Service, Leistungen sowie Preis/Leistung unserer Produkte und Dienstleistungen. Durch Zuverlässigkeit, Flexibilität und einem gut ausgestatteten Maschinenpark versuchen wir den ständig wachsenden Anforderungen am Markt gerecht zu werden und von bestehenden Kunden auch in Folge wieder beauftragt zu werden.

Unseren Mitarbeitern werden ein sicherer Arbeitsplatz, eine angemessene Entlohnung, ein angenehmes Arbeitsklima sowie Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung geboten. Durch Präventivmaßnahmen und Ermittlung von Verbesserungsmöglichkeiten sind wir ständig bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter zu optimieren. Um deren Motivation und eine fortwährende Verbesserung der Betriebsabläufe zu fördern, ist uns das Einbringen von Ideen und Verbesserungsvorschlägen sehr wichtig.

In allen Bereichen unseres Unternehmens sind größtmögliche Sicherheit, optimaler Gesundheitsschutz, umfassender Umweltschutz, hohe Qualität unserer Produkte und Leistungen sowie optimale Wirtschaftlichkeit gleichrangige Unternehmensziele. Durch Innovationen und ständige Optimierung von technischen und organisatorischen Abläufen wollen wir unsere Stellung als führendes Bauunternehmen ausbauen. Die sicherheits- und umweltgerechte Planung und Auslegung unserer Produkte und Leistungen wird durch ein integriertes Managementsystem gesteuert.

Erfolg auf den Gebieten der Sicherheit, des Gesundheits- und Umweltschutzes verlangt engagiertes, kompetentes und verantwortungsbewusstes Handeln aller Beschäftigten. Dahingehend werden unsere Beschäftigten auch ausgebildet. Wir wollen, dass alle Beschäftigten die Unternehmenszielsetzungen für Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz in ihre persönlichen Aufgabenbereiche übernehmen und innovativ umsetzen. Wir sind im Baugewerbe in einem Arbeitsumfeld mit hohem Risiko tätig, sodass stets der Prävention der Vorrang gegenüber der Schadensbehebung eingeräumt werden muss.

Deshalb verpflichten wir uns:

  • zu innovativen Konzepten für eine dauerhafte, sicherheits- und umweltgerechte Entwicklung,
  • zu einem integrierten Management-System, das eigenverantwortlich Ziele auf den Gebieten Produktverantwortung, Umweltschutz, Sicherheit und Gesundheitsschutz setzt, überprüft und weiterentwickelt,
  • zur Information aller Mitarbeiter und der Öffentlichkeit über Ausgangspunkte, Ziele und Ergebnisse,
  • zu einem Dialogkonzept, das Meinungen und Wünsche von Beschäftigten, Kunden und Öffentlichkeit aktiv aufnimmt und in der Fortschreibung der Zielsetzungen des Unternehmens berücksichtigt.

Die Unternehmenspolitik bildet die Basis für alle am betrieblichen Alltag beteiligten bzw. für all jene, die mit unserem Unternehmen Beziehungen unterhalten. Die Unternehmenspolitik soll alle Beteiligten auch über strategische Ziele, welche uns täglich im Hinblick auf Sicherheit- und Gesundheit inspirieren, unterrichten.

Alle Beschäftigten des Unternehmens sollen in ihren Bereichen darauf achten, dass die Produkte des Unternehmens bei richtiger Anwendung ungefährlich für Mensch und Umwelt sind, nach Gebrauch wie der sicher verwahrt, entsorgt oder in der Umwelt schadlos abgebaut werden können.  Unternehmenspartner und Kunden wollen wir so beraten, dass sie mit unseren Produkten sicher umgehen können. Die Entwicklung und Vermarktung sicherer und umweltfreundlicher Produkte erfolgt aktiv.

Wenn es die Prävention zum Schutz vor Gefahren für Leben, Gesundheit und Umwelt erfordert, wollen wir - ungeachtet wirtschaftlicher Unternehmensinteressen - die Vermarktung von Produkten einschränken oder die Produktion einstellen. An der Durchführung der nach wissenschaftlichen Erkenntnissen notwendigen Maßnahmen möchten wir auch die Behörden beteiligen.

Die Besorgnisse von Beschäftigten und der Öffentlichkeit werden ernst genommen und bei der Erarbeitung unternehmerischer Zielsetzungen berücksichtigt.  Beschäftigte, externe Stellen und die Öffentlichkeit sollen regelmäßig über aktuelle und laufende Vorgänge und Entwicklungen des Unternehmens informiert werden.

Unser Ziel ist es, durch Sicherheit und Gesundheitsschutz Unfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen zu vermeiden. Deshalb verpflichten wir uns:

  • geltende Arbeitsschutzvorschriften und -regelungen einzuhalten und zu verbessern sowie die Einhaltung bei den Beschäftigten einzufordern,
  • die Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheitsschutz in allen Bereichen unseres Unternehmens,
  • vorhandene Führungsinstrumente, wie Anerkennung und auch Kritik, zu nutzen,
  • sicherheitswidriges Verhalten anzusprechen, Ursachen zu analysieren und die Beschäftigten gegebenenfalls aufzufordern, ihr Verhalten zu ändern,
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz zum Thema zu machen, Beschäftigte zu informieren und bei regelmäßigen Betriebsbegehungen auf sicherheitsgerechtes Verhalten zu achten,
  • Arbeitsschutzvorschriften den Beschäftigten bekannt zu geben und unternehmensbezogen anzuwenden,
  • im Rahmen unserer jeweiligen Zuständigkeiten die notwendigen technischen, organisatorischen, finanziellen und personellen Voraussetzungen für die Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheitsschutz zu schaffen,
  • durch persönliche Vorbildwirkung die Mitarbeiter zu sicherheitsgerechtem Verhalten anzuregen.

In Schulungsprogrammen zu Sicherheit und Gesundheitsschutz möchten wir den Schnittstellen zwischen Mensch und Technik besondere Aufmerksamkeit widmen. Ursachen für Gefährdungen werden systematisch ermittelt und durch geeignete Maßnahmen beseitigt.

Alle Beschäftigten tragen Verantwortung für das Erreichen der Umweltschutzziele des Unternehmens. Umweltschutz ist nicht nur die Erfüllung gesetzlicher oder behördlicher Auflagen. Deshalb sind alle Beschäftigten aufgefordert, aus eigener Initiative zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen.

Technische Anlagen wollen wir so auslegen, dass sie sicher betrieben werden können und Gefährdungen bei der Verfahrensauswahl für Anlagen und bei der Geräteauswahl so gering wie möglich halten.

Technische Anlagen und Geräte müssen sorgfältig in Stand gehalten werden. Für Anlagen und Geräte, von denen besondere Gefährdungen ausgehen, sind Sicherheitskonzepte zu entwickeln, die auch regelmäßig eine Überwachung und Prüfung vorsehen. Unseren Lieferanten bieten wir eine langfristige Partnerschaft und erwünschen dadurch eine ständige Verbesserung der laufenden Geschäftsbeziehungen. Die aus unserer Tätigkeit resultierende Wertschöpfung für die Allgemeinheit sowie die Erhaltung der Arbeitsplätze sollen unserem Unternehmen auch gesellschaftliches Ansehen verleihen.

Diese Ziele können wir nur mit der vollen Unterstützung und Einbeziehung aller Mitarbeiter erreichen. Wir wollen deshalb gemeinsam versuchen unsere Arbeit gut zu machen.

 

Plaickner Bau GmbH
Plaickner Bau Firmensitz • Rasen, Industriezone 134